Montag, Januar 07, 2008

Intelligenz auf den Punkt gebracht

Ich brauch manchmal nur 1-3 Sätze von jemanden hören und kann diese Person ungefähr intellektuell einschätzen, bilde ich mir jedenfalls ein. Also Gymnasium, Realschule, Hauptschule, kein Abschluss, nein quatsch, so genau nicht, aber es braucht nicht viele sätze um einschätzen zu können, ob jemand was im kopf hat oder ob er eher zu der Bild-Fraktion gehört, Wortwahl, Tonlage, Dialektdichte spielt alles eine rolle im gesamtbild
kommt vor allem auf den Weg zur Arbeit in der U- oder S-Bahn vor, wenn ich mit Wortfetzten, die ich gar nicht hören will, zu gespammt werde.
bin ich zu voreilig oder gehts euch genauso?

Voll krass alta,

8 Comments:

Blogger 2killya said...

nen passender badesalz sketch
http://www.youtube.com/watch?v=c-Z7XteyOJw

3:38 nachm.  
Blogger charles bronson said...

"Ey hast du den neuen Vin Diesel schon gesehen?" "Nee, aber ist der geil?"

7:46 nachm.  
Blogger GrimmGrienig said...

ich kapier das immer nich was andere sagen!

10:16 nachm.  
Blogger 2killya said...

der satz reicht schon grimmi :-)))))))

9:20 vorm.  
Blogger Freakoo said...

Ich verstehs auch nich?? *rätsellösungsprogrammstartend*

2:55 nachm.  
Blogger 2killya said...

ne freako versteht keine blogeinträge , die wirklich blogeinträge sind
, rätsel gelöst ;-)

4:08 nachm.  
Blogger Freakoo said...

Das Rätselprogramm sagt: 2Killya quatscht Quarktaschen voll Quatsch!

5:12 nachm.  
Blogger 2killya said...

mag weder quarktaschen, noch quarktaschentitten, fang lieber an zu spitten

11:19 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home