Montag, Juli 30, 2007

Reckpack on Stage

Wir waren ja am Freitag auf einer Hoschparty (de norm freund von de bronson) und der will zu seinem geburstag in selber location nochmal eine party veranstalten, Dazu will er mit seiner "Hütte am Teich" Rap Crew auch auftreten, und hat uns auch angeboten 3 songs zu performen. Die Songs sollten nicht so battlelastig sein. Wer hat lust auf der Bühne Parts zu rappen. Wer hat lust die Rapper zu backen? Edo und ich wollen aber wirklich einen Hammerauftritt hinlegen. Das heißt wer mitrappen will muss auch einsatz zeigen und zu proben kommen und so weiter.

Edo will 3 neue Hammer Beat Bretter kreieren, auf dir wir dann eine Auswahl unser besten Lyrics parts präsentieren. Vielleicht auch was neues dazu schreiben mal sehen.

Lyricsparts die möglich sind:


zuckerwasser (unreleased)
ezudema (unreleased)
epic jouney (unreleased) -> muss ich mal schauen
spitgewitter
junglevoices
edo der wahre hitman
outburn

kommt darauf an wer noch mitrappt, wollen das level auf jeden Fall hochhalten um die Jungs mal von der Hütte in den Teich zu blasen :-))))

10 Comments:

Blogger charles bronson said...

Hosh Geb._Datum: 14.09.
Der Hosh ist echt irre!

7:22 nachm.  
Blogger edo said...

Ey du Internet-Hater, isch battle dich gleich weg!! Verstehst De!

9:52 vorm.  
Blogger 2killya said...

der hat nur angst und minderwertigkeitskomplexe wie alle hater ;-))))

12:41 nachm.  
Blogger charles bronson said...

ich bin ja gerne hater, keine frage.
aber diesmal wurde ich echt missverstanden, wenn sage: der hosh ist irre. mein ich damit: irre, mit uns so'ne action zu starten. und nicht: irre, euch auftreten zu lassen.
aber gleichzeitig weiß ich auch, dass eure Kommentare nicht von wut getragen sind, was diesen beitrag hier von mir absolut überflüssig macht.

12:58 nachm.  
Blogger charles bronson said...

missverständnisse find ich aber doof

12:59 nachm.  
Blogger edo said...

ich will charles bronsons puoe lecken.

1:06 nachm.  
Blogger edo said...

ich will mich jetzt aber auch nicht missverstanden haben. mit pupe lecken, meine ich nur einen symbolischen akt, der freundschaftlichen zuneigung. gerade bei kameraden sollte dieses ritual gepflegt und weitergeführt werden.

1:09 nachm.  
Blogger Benovicz S. said...

Also ich bin bereit. Der wohl mit Abstand untalentierteste Rapper aller Zeiten kennt kein Zurück. Heute. Wann sind den die ersten Proben?

@bronson
Du kannst hier erklären wie du willst, du bleibst ein Hater. Meine Windeln sind immer noch feucht vom Sonntag.

Harla! (so leicht schwul ausgesprochen, weißt ja)

1:31 nachm.  
Blogger 2killya said...

wer einmal hatet den glaubt man nicht, auch wenn er mal die wahrheit spricht oder so ähnlich :-))

9:25 vorm.  
Blogger charles bronson said...

ja so ähnlich

11:18 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home