Montag, November 26, 2007

Die Schatzinsel Review

Wer sich heute abend auf Prosieben "die Schatzinsel" ansehen will, sollte es vielleicht nochmal überdenken, Ein Ausschnitt aus dem Review in der Berliner Zeitung :-)

"Das von Ivo Alexander Beck produzierte Zweiteiler-"Event", das heute und morgen auf Pro Sieben zu erleben ist, leidet demgegenüber an drei Problemen: an lausigem Schauspielerdilettantismus, rätselhaftem Herumgepfusche an der literarischen Vorlage sowie einem entweder malariakranken oder irgendwie unter Drogeneinfluss stehenden Kameramann, der sein Gerät keine gottverdammte Sekunde lang geradezuhalten versteht. Tobias Moretti spielt den einbeinigen Piratenführer Long John Silver mit unentwegt starr aufgerissenen Augen und vorgewölbtem Piratenkinn, was so aussieht, als ob er gerade unter LSD-Einfluss Stuhlgang bekommt; Richy Müller gibt den besonders gesetzlosen Black Dog mit starrer Miene und ondulierter Langhaarfrisur wie ein Nasenbär, der Jean Claude van Damme imitiert. Nett anzusehen ist immerhin André Hennicke, der im zweiten Teil der Geschichte den Schatzinsel-Eremiten Ben Gunn spielt; während dieser im Buch ein halbverhungerter Schüchterling ist (in der Muppets-Version von Miss Piggy dargestellt), gibt Hennicke ihn als schlammverschmierten und Unfug sabbelnden Bruder des "Herr der Ringe"-Gnoms Gollum.

Völlig talentfrei präsentieren sich jedoch die beiden Hauptdarsteller: François Goeske als Jim und Diane Willems als Sheila leiern ihre Texte wie Sprachcomputer hinunter, die auf "altkluges Kind" programmiert sind; wobei Sheila deswegen noch mehr nervt als Jim, weil es sie im Original gar nicht gibt. Die Piratentochter, die in Männerkleidern mit auf Reise geht, wurde deswegen ins Drehbuch hineingeschrieben, um die frauenfreie Story um ein paar quälend schlecht gespielte Teenage-Romanzen-Szenen nach Art von "Die blaue Lagune" ergänzen zu können und außerdem um die ausgiebig genutzte Gelegenheit, knospende nackte Mädchenbrüste von vorne, von der Seite, von oben und unten abwechslungsreich ins Bild zu setzen. "

1 Comments:

Blogger GrimmGrienig said...

na brüste halt

8:19 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home