Freitag, Juli 23, 2010

WIR BEATEN MEHR

klingt nach einen schönen musikalischen abend, bei dem man auch noch sitzen kann :)

"Ein Finger kann man brechen, Fünf bilden eine Faust!

Große Dinge passieren! Ab jetzt ist Schluss mit Lustig. Eier auf die Tische. Innerhalb von 24 Stunden finden in den beiden Anschutz-Arenen o2 World Hamburg (8. Oktober) und o2 World Berlin (9. Oktober) zwei außergewöhnliche und in der Form noch nie da gewesene Konzerte statt. Dr. Essah und Xavier Naidoo laden mehrere befreundete Artists ein, um zusammen die Arenen zu füllen.

Kool Savas dazu: "Wir wollen den Zusammenhalt unter den Künstlern zum Ausdruck bringen. Wir wollen für die deutsche Sprache als faszinierendes Kommunikations-Mittel werben und wir wollen den Fans und Zuschauern mehr bieten als ein herkömmliches Festival."

Xavier und SAV werden beide Events moderieren und natürlich selbst auf der Bühne stehen. Neben ihnen werden u.a. Die Söhne Mannheims, Sido, Cassandra Steen, Joy Denalane, Max Herre und Azad zu Gast sein. Dabei werden die verschiedenen Acts immer wieder mit anderen Künstlern zusammen als Duo oder als Gruppe auftreten. Neben den genannten wird es zusätzlich prominente Überraschungsgäste geben. Weitere Gäste werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben."

Zum Event in der O2 World

3 Comments:

Blogger Freakoo said...

Gehen wir da hin?! Also ich hätt schon sehr Lust.

Link zum Kartenverkauf auf Koka36:

http://www.koka36.de/wir%20beaten%20mehr_ticket_37027.html

Ich würde sagen: Stehplatz im Innenraum für 50.50 € oder?!

2:28 nachm.  
Blogger 2killya said...

ick hätt och lust, aber son sitzplatz hat natürlich bei son langen konzert auch was für sich ;)

3:57 nachm.  
Blogger GpunkT said...

hab jetz auch teils teils Fr. und Sa. mal Uni, mal sehen wie das wird ... müssen in contact bleiben, vielleicht wirds was bei mir!!!

1:22 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home