Sonntag, Januar 24, 2010

Bendo - Stallion

Der Edo aka Bendo hat mal wieder Musik gemacht. Und nu ist es online, mein neuer Wurf. Ich nenne es mal EP, da nur 30 min Länge. Also Kopfhörer rein und nei lunzen...




STALLION by bendo

15 Comments:

Blogger GpunkT said...

Das flutscht ja ordentlich !!! Langsam brauchst Du nen Manager ... und internationales Parkett!

12:27 nachm.  
Blogger 2killya said...

hörs gerade, wie sehen denn die marketing möglichkeiten aus,
der muss ja ordentlioch gepuscht werden also

myspace, youtube, und wie heißt dieses radio, noch mit den ähnlichen künstlern

1:14 nachm.  
Blogger 2killya said...

und auch mal schön in facebook posten, da hocken ja auch einige electro freunde im freundeskreis :-)

1:22 nachm.  
Blogger edo said...

na erstmal gibts das nur exklusiv für euch, später wenn ich mal wieder zeit habe und mich traue, dann packe ich das auf die anderen portale

4:31 nachm.  
Blogger der_norm said...

trau dich!

6:10 nachm.  
Blogger 2killya said...

ne runde sache jedenfals, am besten gefällt mir track 3 und 4 bisher

11:55 nachm.  
Blogger Hugo Bugo said...

Das mit dem soundcloud.com funzt nicht so recht bei mir.
Könntest du nicht einen Alternativ-Download fürs Komplettpaket anbieten?

11:03 nachm.  
Blogger Hugo Bugo said...

Heute klappts. Erstmal alles downloaden, dann in MP3 wandeln und schlussendlich das als EP getarnte Album konsumieren und analysieren.

11:59 vorm.  
Blogger edo said...

ja ist alles als wav, muss ich mal als mp3 hochladen.

1:18 nachm.  
Blogger 2killya said...

also ick würde ja sagen det ist ein album siehe wikipedia

"Entsprechend den Richtlinien der deutschen Musik-Charts gilt eine Schallplatte als ein Album, wenn sie mindestens fünf Stücke enthält oder eine Spielzeit von mehr als 23 Minuten hat. Remixe zählen dabei nicht im Sinne der Definition."

http://de.wikipedia.org/wiki/Musikalbum

der ding hat ja 10 songs und 30 min ;-)

5:49 nachm.  
Blogger STRIPPER said...

Also dit gefällt dem Strippa ja richtig gut :-)

Dein musikalisches Talent konnte man bei Singstar ja schon erahnen ;-) aber das da noch mehr dahinter steckt.... nicht schlecht :-)

8:00 nachm.  
Blogger Manu said...

sehr cool. ich hoers immer beim arbeiten...was ein kompliment sein soll! ;)

2:55 nachm.  
Blogger 2killya said...

beim gehirn sezieren, geht ins gehör ;-)

3:31 nachm.  
Blogger Freakoo said...

Ich steh voll drauf!!! geile Mucke alter. Der Meister hat mal wieder gezeigt wie der Hase läuft.

4:49 nachm.  
Blogger edo said...

Vielen Dank für euer Lob! Freue mich natürlich sehr, dass es euch gefällt. Da hat man lust gleich wieder in die Tasten zu hauen.

5:30 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home