Mittwoch, Februar 24, 2010

Dinnerparty

Bei mir steht ein Zimmer leer, das sich perfekt eignet, um es mit Menschen zu füllen. Damit die Menschen aber auch etwas zu tun haben, dachten wir (Freundin und ich), stellen wir auch noch einen Tisch und Stühle dazu, beladen den Tisch mit Essen und Wein und haben am Freitag, 26.02.10 ab 20 Uhr ein Dinner bei uns. Bei den Menschen handelt es sich um euch, bei dem Essen um das was ihr mitbringt, bei dem Wein um Wein. Und anschließend können wir gepflegt Konversation halten, wie es sich für eine edle Dinnerparty gehört, oder in das Zimmer noch eine Anlage stellen und der Tradition treu bleiben...

21 Comments:

Blogger der_norm said...

Respekt! Das ist eine der besten und schönsten Einladungen, die ich jemals gelesen habe!

Ich komm aber trotzdem nicht (leider).

11:08 vorm.  
Blogger 2killya said...

fussball sucks :P

2:05 nachm.  
Blogger edo said...

Hörts sich Schmeckimizimo an. Ich wäre sogar bereit für Motto: Dinner-Dress

2:16 nachm.  
Blogger Freakoo said...

@2killya: wieso Fußball?

4:17 nachm.  
Blogger edo said...

also ich finds lustig

4:19 nachm.  
Blogger 2killya said...

na wat macht denn der norm immer freitags hmm freako ? ;-)

6:57 nachm.  
Blogger GpunkT said...

nee da liegste aber volle Karawanne daneben 2killya... seid Wochen schon ist er abgekapselt und schnipselt sein Diplomarbeit zusammen und das Freitags wie Samstags oder Montags! selbst gepflegte Fussi-Dienstage mit Championsleague werden missachetet...

7:57 nachm.  
Blogger GpunkT said...

und die Einladung is perfekt - wirklich alter! Solch Schöpfergeist wird mit Lob bepreist!!
Ey ich muss spontan entscheiden, ob ich nachkomme, mein Atzepeng hält nun sein triumphales Diplom in der Hand und läd just zur selben Zeit die aka Family ins Steakhouse ein!!!

8:01 nachm.  
Blogger edo said...

also ich finds lustig

8:23 nachm.  
Blogger 2killya said...

ach der norm hat bestimmt trotzdem diplom-fussi im kopf

10:15 vorm.  
Blogger Manu said...

Edos Idee wird aufgegriffen: Wir empfangen euch im stilechten 50er Jahre-Dinner-Dress. Also wühlt in euren Schränken, Jungs!

11:30 vorm.  
Blogger Manu said...

Damit es beim Dinner nicht die 5 verschiedenen Kartoffelsalatkreationen gibt, können wir das hier ein bisschen koordinieren:

http://dinnerparty.jottit.com/

Rechts unten auf 'edit' drücken und reinschreiben.

4:26 nachm.  
Blogger STRIPPER said...

also ich find edo lustig

8:29 nachm.  
Blogger GrimmGrienig said...

was kann ich denn 50er jahre?

9:28 nachm.  
Blogger Freakoo said...

Um mal eins klarzustellen:
Das Design des Blogeintrags ist eins zu eins von meiner Freundin kopiert. Sie ist für diesen schönen Eintrag verantwortlich :-) !
Danke dafür!

10:33 vorm.  
Blogger Freakoo said...

Also wer nich Wieß was er so mitbringen kann, der kann einfach einen Broiler holen und den mit aufs Dinner-Buffet legen. Das würde super zu den Beilagen passen die schon organisiert sind!

2:45 nachm.  
Blogger Freakoo said...

weiß

2:45 nachm.  
Blogger Freakoo said...

.. und wie gesagt, unter
http://dinnerparty.jottit.com/
kann sich noch besser abgestimmt werden :-)

Freu ma!

2:47 nachm.  
Blogger GpunkT said...

also nach Speis und Trank mit Diplomwollitsch wird bei uns entschieden ob dazugestoßen wird, wenn noch nicht der Morgen graut!

Geil ihr habt ja schon richtig was aufgetischt

6:00 nachm.  
Blogger GpunkT said...

Ey und die Männer natürlich brauchen Hosenträger!!!

6:00 nachm.  
Blogger edo said...

na schönet ding, ich habe den termin um ein tag verpeilt, dachte das ganze findet heute statt :(((((((

hoffe es war lustig

9:23 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home