Sonntag, November 21, 2010

Nach dem brunch ist vor dem Urlaub!!!

Sommerurlaub planen!!! Strand, Wellen, Party und SURFEN

So damit ihr nach unserem Frühstück nicht denkt, alles wieder vergessen und das war nur ne unsinnige Idee... nein ich will es nun wissen! Denn meine urlaubsplanung für 2011 muss nächste Woche stehen!!!
Wir fahren ins Surfcamp die erste September Woche 2011!
Hab einige kracher rausgesucht... schaut mal rein wir könnten schon ab 319 Euro aufwärts ein klasse Ding buchen!!!

Camp1_nähe Lissabon
Hier is richtig was los, Surferpardies mit der Wellenreit-Weltelite.
Party garantiert!

Camp2_Algarve
auch sehr geil

Camp3_Aljezur

etwas ruhiger aber atemberaubende Traumstrände

Camp4_Selbstorganisation
Eigene Bungalows mit eigenem Pool und und und

Camp5_Arrifana
Sehr günstige Preise, Haus mit Pool z.B.
1 Woche Surf Camp, Übernachtung (7 Nächte) inkl. Surfkurs (5 Tage) & Beachtransfer: 339 EUR

Das wird der HAMMER ... also ein Haus für 8-10 Personen wäre für uns genial!!

9 Comments:

Blogger GpunkT said...

Also Preisplanung:

ca. 300 Euro Unterkunft+Beachkurs
ca. 200 Euro Flug (Easyjet)

Berlin... (SXF) → Lissabon (LIS) ... Berlin (SXF)
Airline: Easyjet Airline Company

Hin:
Sa. 03 Sep 2011
Ab: 15:20 | An: 18:00 Direktflug Flugdauer: 03:40 h Billigflug

Rück:
Sa. 10 Sep 2011
Ab: 18:30 | An: 22:55 Direktflug Flugdauer: 03:25 h Billigflug

Gesamt: € 193,98

5:18 nachm.  
Blogger der_norm said...

Danke für die Info

5:50 nachm.  
Blogger GpunkT said...

yo ... was heißt das? hast Du/Ihr auch Lust mitzukommen??? Wir wollen das mit unseren Frauen organisieren ...

8:02 nachm.  
Blogger edo said...

sehr jut raus recherchiert! Preis ist auch Hammer. Leider kann ich noch keine eindeutige Zusage machen, da durch Japan, wir nächstes Jahr auf Sparkurs gehen müssen. Nach Japan weiß ich mehr.

12:00 nachm.  
Blogger Freakoo said...

Also festlegenn würde ich mich jetzt auch noch nicht wollen. Kann man denn diese Häuser vorreservieren bis zu einem späteren Zeitpunkt oder kostet das auch schon Geld? --> Falls nicht könnten wir ja schonmal abstimmen welches Haus von den meisten preferiert wird.

Gruß, euer Freakoo

5:18 nachm.  
Blogger edo said...

Was aber Sinn machen würde, um das ganze hier realistisch zu machen, wäre eine Einsendeschlussdatum

5:46 nachm.  
Blogger STRIPPER said...

Ich kann im Moment noch nicht so weit planen. Weder zeitlich, noch finaziell.

10:06 nachm.  
Blogger GpunkT said...

ja hätte ich mir eigentlich denken können, das ihr alle wegen vieler hintergründe nicht langfristig planen könnt. Nur bei der bahn ist es wieder so, dass ich meinen urlaub wieder ein jahr vorher festlegen muss, daher werde ich auch gleich wieder eine woche für die homeatzen einplanen! wir haben letztes weekend gesagt "Die erste Septemberwoche", das werde ich jetzt nun auch einbongen! In der Hoffnung ihr könnt dann auch. Sonst haltet "einfach" eurem chef/eurer chefin (zwecks Gleichberechtigung) das Flugticket für die Nase, da kann er/sie dann auch nücht mehr machen, mit so langfristiger Planung ist schließlich dann auch jeder irgendwie ersetzbar! bei uns sowieso, wer zuerst bucht,fährt zuerst und hat die nase vorn!!!
Bin guter Dinge, wir kriegen das schon irgendwie hin, je mehr zusagen, desto schwieriger wird es auch für die anderen abzusagen - denn wer will sich schon so ein krassen highendurlaub entgehen lassen - hä ;) ?????

4:55 nachm.  
Blogger Stöffi said...

bin dabei!

9:03 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home