Sonntag, Juni 24, 2012

AQUA CHRONICLES - Part 6: Let There be ROCK

Hi ihr F..köppe,

hier eine neuer Stand meiner Bemühungen.
Was sollte es nochmal für ein Aquarium werden? Ach ja, Malawisee...Seh steinig, sehr steinig... kaum Pflanzen. Keine Wurzeln. Keine Totenköpfe, keine Schatzkisten. Kein Spongebob.

Folgerichtig musste ich mich auf die Suche nach ein paar erszunehmenden Klamotten fürs Aquarium machen.
Im Aquariumfachhandel kann man locker 3-4 Euro fürs Kilo Lochgestein bezahlen. Baumarkt ist auch teuer. Steine vom Feld klauen ist illegal und Bauarbeiter fragen peinlich.
Die Lösung für mich war die Firma
http://www.wasserundsteine.de/
in Pankow. Gestern vorbeigefahren und 57 Kilo "Nero Ebano" Bruchsteine gekauft - für schalalappe 20€.
Nero Ebano sieht im nassen Wasser fast schwarz aus.
http://www.wasserundsteine.de/findlinge/Nero-Ebano-Bruchsteine.html
Ausserdem hat der Stein wenig bis keine Metalleinschlüsse (Eisen, Kupfer, Zink) was wiederum gut für die Wasserqaulität ist.

Kofferraum voll und ab nach Hause. Dann wie ein Ochse Steine in den 5 Stock tragen...
Ordentliche Ladung! Wenn ich heute gut bin kommen die noch ins Aquarium.

Wenn nicht, dann hat das sicherlich auch einen verdammt guten Grund... wie auch immer - hr werdets erfahren!

Exklusiv für das Päck genannt Reck!


8 Comments:

Blogger GpunkT said...

Stein auf Stein, so wird ein Haus draus! Bei soviel Buckelei wird es eine Schmuckelei...

4:54 nachm.  
Blogger edo said...

cool, deine Fischchen bekommen auch ne Stereoanlage mit rein

7:23 nachm.  
Blogger der_norm said...

Eine Frage rein interessenhalber: Hast du bei der Auswahl der Steine hinsichtlich Form und Größe lange und gründlich abgewägt, oder einfach genommen was da war?

10:14 nachm.  
Blogger 2killya said...

und wann fänst du an für USA zu sparen :D

12:41 nachm.  
Blogger Freakoo said...

So eine Buckelei, na die Fische könnens gut haben ... obwohl?! ohne Sponge-Bob?!? (wenigstens nen kleinen unter nem holen Stein)

1:02 nachm.  
Blogger edo said...

Wenn wir schon dabei sind, eine Schatzkiste wäre doch trotzdem ganz niedlich. Ansonsten 1A-Buckel-Arbeit. Daumen hoch!

5:24 nachm.  
Blogger Hardy said...

Ach da solln noch Fische rein?

7:35 nachm.  
Blogger GrimmGrienig said...

@ Würfelqualle: Ich hab jeden einzelnen Stein auf seine Schwingungen getestet.

9:11 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home