Sonntag, Mai 17, 2009

Herrentag

also, es ist nicht mehr lang und wir brauchen langsam ne gechillte Organisation, denn ich will mich schon auf was freuen können!!!!
ich sammel mal hier alle Vorschläge, die bei mir angekommen sind:

1. http://www.grill-boot.de/konditionen.php
Hier könnte man mit 10 Leuten 3h Boot durch Berlin fahren für 130 € (also für jeden 13€), man kann natürlich auch länger mieten, dann wirds teurer, kürzer lohnt nicht, wegen Grillaction

2. Greenfishs_Gartenparadies
Alles ist erlaubt und alles ist da zum Wohlfühlen, nur An- bzw. Abreise müsste geplant werden, um ALLE ranzukriegen! Ein vorgeschlagenes Motto: jeder bringt n Spiel mit (mit entsprechend selbstkreierten Regeln) , z.B. Golf, Kirschkernweitspucken, Schnorcheln, Uno, Tennis, SchummelMax, Tabu, ne Playse, Boccia, Rap, Dame, Mühle, Angeln, Armdrücken u.s.w.

3. ???

Und hier die Wettervorhersage!!!! Wird n verdamt geiles Wetter!!!!!
  • Do
    21.05
  • Tag / Nacht

    26° 10°
    ( 9°)
    13 / 2

15 Comments:

Blogger GpunkT said...

das Grillboot wird doch noch für jeden 4,50€ teurer, hatte was übersehen:
Es muss zugebucht werden: Grillset für max. 10 Passagiere (inkl. Grill, Kohle, Teller, Besteck, Soßen, Zubehör und Reinigung) in Höhe von 45,00 € !

2:26 nachm.  
Blogger GpunkT said...

also n etwas teurer aber bestimmt lustiger Spaß

2:26 nachm.  
Blogger edo said...

auch jut:
mit solarboot über die spree ins berlin innere zu schippern:

Das SunCat Boot für 12 Person
Kosten:
Samstag, Sonntag, Feiertag
für ein Boot je Stunde|35,--
Kaution|100,-


http://www.solarwaterworld.de/htmlversion/index.php?c=vermietung&lang=de

3:36 nachm.  
Blogger Freakoo said...

Ich glaub besoffen ein motorisiertes Gefährt steuern kann auch mächtig in die Hose gehen und ist sicher nicht erlaubt. Sorry, da bin ich wohl jetzt der Spielverderber :-(

Ich wär da eher für die Greenfish`sche Variante.

PS: Mein Vorschlag mit Nikolassee ist ja völlig untern Tisch gerutscht :-(

PPS: So jetz hatte ich zwei traurige Smilies und da müssen noch fröhlige folgen, denn ich freu mich total auf Donnerstag :-) :-) :-) :-)

Peace!

7:14 nachm.  
Blogger Hartmut said...

Bin Absolut für den Garten, hab kein Bock auch nur einen Cent zu investieren und lustige Spielchen waren immer das Highlight.

5:50 vorm.  
Blogger 2killya said...

will am donnerstag abend in den puro club

http://www.puro-berlin.de/#home

im europacenter, die greenfisch variante passt da nicht so

http://www.e-concierge.de/blog/index.php/2008/02/01/puro-sky-lounge-europa-center-tower-neue-club-lounge-in-berlin/

3:56 nachm.  
Blogger STRIPPER said...

Also ich plädiere für Garten-Action. Nicht das die anderen Möglichkeiten doof sind, nur mit mehren Litern Bier im Bauch eingepfärcht auf so einer Nussschale stell ich mir "interessant" vor.

7:25 nachm.  
Blogger edo said...

dann bin ich für 100 % Nikolassee!

Grund:
flexibles aufbrechen ist bei greg-garten nicht gegeben. muss am nächsten tag arbeiten und kann mir nicht erlauben am nächsten morgen total hacke und fertig zur arbeit zu kommen

1:04 nachm.  
Blogger GpunkT said...

ja is mal wieder nicht einfach bei den vielen Ideen und Meinungen eine Variante für alle zu finden, deshalb müssen wir jetz hier n Kompromiss finden!
Für Nikolassee spricht einiges: bademöglichkeit, billig (umsonst), spontan und alle könnten "wahrscheinlich"!
Für Greenfish spricht auch ne Menge: billig, oldschoolparty und alle Assessoirs vor Ort und das Problem mit nicht wegkommen, können wir mit nem Auto lösen, einer wird schon fahren können, wenn nich biete ich mich, im Fall wir stimmen hierfür an (in dem Nest dort kriegt man die 3km zum Bahnhof schon irgendwie hin)!!!

Also ich find beides geil und wenn wir uns wieder früh treffen (so um 11 ?) is man bis abends wenn es denn dann so sein soll allemal wieder in der Stadt, von beiden Örtlichkeiten!!!

1:39 nachm.  
Blogger Freakoo said...

Ich hab außerdem gehört, dass Mirkowitzsch auch nächsten Tag Arbeiten muss und auf jeden Fall Am Donnerstag Abend mitm PKwitsch los muss. müsste man sich mal mit ihm kurzschließen um eventuelle Mitfahrplätze zu organisieren.

3:41 nachm.  
Blogger der_norm said...

ich bin übrigens auch für den grimmigen garten!

an der erschwerten an- und abreise sollte es doch nicht scheitern. zur not teilen sich die drei, die abends los müssen, die kosten fürn taxi zum s-bahnhof. ich würd auch noch zwei groschen dazugeben falls das die entscheidung beeinflusst.

und um noch einen weiteren aspekt zu nennen: im wetterbericht war von gewitter die rede. in dem fall sitz ich lieber im gartenhäuschen anstatt aufm s-bhf nikolassee (oder nem grillboot o.ä.)...

11:05 nachm.  
Blogger edo said...

manchmal liegt die lösung so nah, taxi, da hätte ick ja och druf kommen können, ok

gerade mit andi geredet, die geilen bendis sind nu och dabei

wer nimmt uns mit? wo solln wir hin um 11 hin?

3:34 nachm.  
Blogger edo said...

hin hin hin

3:34 nachm.  
Blogger edo said...

ick will die fotos haben, aber dali!

1:49 nachm.  
Blogger GpunkT said...

herr von und zu Boschmann hat so derb lustige Bilder, wir mussten auf dem nach hause weg anhalten, geplagt von heftigsten lachkrämpfen...

11:15 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home