Montag, Juni 04, 2012

CELO & ABDI PARALLEN ft. Haftbefehl

Wenn Strassenrap 3 von 5 Sternen bei laut.de bekommt, und sogar 6 von 6 Sternen bei rap.de, dann muss das schon etwas besonderes sein und vom üblichen Schema abweichen.

Nachdem ihr erstes Mixtape Mietwagentape, welches frei downloadbar war,  grosse Aufmerksamkeit erreicht und die Auszeichnung Hiphop.de Award 2011
BESTES MIXTAPE ( NATIONAL )  erhalten, und dazu eine Menge Fans generiert hat, darunter auch K.I.Z und Marteria.

Ist nun das erste Album "Hinterhofjargon" der Schützlinge von Haftbefehl erschienen.

rap.de dazu

"Frei nach dem Motto Never change a winning team wurden die wichtigsten Erfolgsmerkmale von MWT übernommen, nämlich Straßenrap mit authentischem Backgroundknowledge, starker Technik und dem furiosen Mix aus diversen Sprachen und Straßenslang."

Die Sprachenmix ist das besondere an Celo und Abdi, ob Deutsch, Arabisch, Französisch, Englisch alles wird zusammengemixt.

"Aber keine Sorge - die deutsche Sprache bildet natürlich immer noch das linguistische Grundgerüst, allerdings kann man auch dieses mal Sprachfetzen auf arabisch, türkisch, jugoslawisch, französisch und so einige mehr entdecken"

Kleines Beispiel:

Ich bins Abdi, Erfinder des globalen Rap/ aka interlinguales Vokabelheft/ Urbanstreetslang, Celo rappt Esperanto/ cento per cento, autentico garanto“.

und dazu immer eine Prise Humor.

Der Song mit Haftbefehl erzählt über Parallelgesellschaften und Parallelwelten.
parallel dazu ...



Desweiteren Songs aus dem neuen Album
"Über Wasser halten" mit sehr schönen Beat über den Alltag

"Vor allem Celo zeichnet hier sehr eindrucksvoll den Lifestyle eines Dealers wieder, der so gar nichts von Tony-Montana-Glamour und Sopranos-Phantasien hat. “Montag, acht Uhr morgens auf dem Sofa/ voll stoned, kein Bock, Totalschaden, Koma/ 24/7, Matrix, aufstehen, ready for action/ Doppelleben, rausgehen, Baustelle in Kauf nehmen/ acht Stunden, hart schuften/ nach Feierabend weitermachen und dann Drugs pushen.“ "

"Last Action Hero" mit lustigen 80 Queen-Sample Beat und Marsimoto und Kollegah

"Frauen", der obligatorische Sextrack mit Capo und Schwesta Ewa, der rappenden Prostituierten

16bars.de dazu
"Die geliebten / ungeliebten Schlampen sind das Thema. Obwohl alle MCs unterhaltsame Parts abliefern, ist Schwesta Ewas Beitrag hier ohne Zweifel das Highlight. Line um Line führt sie die Scheinheiligkeit so manches vermeintlich braven Mädchens vor Augen, bevor es ihr endgültig reicht: "Ach, ich könnte stundenlang von euch Heuchlern labern / doch ich hab keine Zeit, denn ich muss Steuern zahlen" "

Besuchstag mit veysel und xatar auf schönem italo western beat

"Über ein entsprechend melancholisches Soundbett fangen Celo & Abdi, sowie insbesondere die aktuell tatsächlich inhaftierten Xatar und Psycho Veysel die seelische Zerrissenheit ein, der eigenen Mutter beim Besuchstag als verurteilter Verbrecher unter die Augen zu treten."


8 Comments:

Blogger 2killya said...

seit gestern Platz 8 der deutschen Album Charts übrigens

11:33 vorm.  
Blogger STRIPPER said...

Franzaforta gefällt mir richtig gut. Ich habe mir das Mixtape runtergeladen. Mal hören wie die anderen Lieder so sind.

9:10 nachm.  
Blogger der_norm said...

Ich sag's mal so: Den Dickeren find ich ganz in Ordnung...

10:18 vorm.  
Blogger edo said...

2killya hat den Durchbruch geschafft, er hat Kommentare auf ein Rap-Beitrag bekommen! Und sogar positiven! Gratulation.

12:09 nachm.  
Blogger edo said...

ich finde übrigens bei all der assi-gangstarei, celo & abdi zeugs viel innovativer und musikalischer als diese ganzen neuen hipster möchtegern rapper, aber das nur so neben bei

12:10 nachm.  
Blogger der_norm said...

Dieser fleißige Rap-Beitrag von 2killya hat Kommentare verdient!

1:07 nachm.  
Blogger 2killya said...

es werden noch zeichen und wunder wahr :)

4:36 nachm.  
Blogger GrimmGrienig said...

parallel dazu..

2:44 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home