Sonntag, Juli 29, 2012

Seitengepäckträger, Simson Chronic #5

Joah Leute, nun ist es wieder so weit. Macht euch auf eine weitere Simson-Chronic gefasst. Es erwarten euch einige, teils witzige, Überraschungen..

Um für sommerliche Kurztrips ausreichend Stauraum zur Verfügung zu haben, muss man für Stauraum sorgen!  
(Zitat: Konfutius, 470 v. Chr., Shandong ita est)

So bin ich wiedermal surfen gegangen und habe mir zwei wunderhübsche, äußerlich vermalledeite Roh-Gepäckträger besorgt. Der Zahn der Zeit und die zermalmenden Einflüsse sauren Regens sind unschwer zu erkennen.

Zwei Gepäckträger, einer für rechts und einer für links

Diese galt es in einer samstäglichen schweißtreibenden Prozedur von alter Farbe und Rost zu befreien. Dafür bin ich mit der Simme ca. 11 km bis nach Kaulsdorf gefahren. Ohne Probleme, in weniger als 20 min und mit nem breiten Grinsen im Gesicht, aufgrund des Fahrspaßes.

Ausschnitt der Strecke, über Treskowallee und Wuhlheide.

Dort angekommen ging es auch gleich zur Sache.
Zum Einsatz kamen unter anderem die brachiale Gewalt einer Bohrmaschine mit Stahlbürstenaufsatz und eines Dremels. Sowie ein sehr scharfes Messer, ein rustikaler Spachtel, als auch pure und reine Muskelgewalt unter hohem Energieverbrauch, was die Schweißbildung belegt.

Hier ein paar Eindrücke. Eine Studie.


Teile des Gepäckträgers und abgeschabte Kunststoffbeschichtung.

Abgekämpft und noch längst nicht fertig ... der Gepäckträger natürlich ;-)

Die zugehörigen geräumigen und wasserdichten Seitentaschen habe ich für geradeeinmal 10 Euro für beide bei eBay ersteigern können.


Seitentaschen, wasserdicht, preiswert und funktional. Mehr braucht man nicht!

Es handelt sich hier um echte NVA-Taschen!!!! Und da hat sich der eBay-Verkäufer eine kleine Überraschung einfallen lassen. Er ließ es sich nicht nehmen eine kleine nostalgische Motivationsstütze mit ins Packet zu packen..

tadaaahh, die alte Sowjet-Fahne in Gedenken an alte Zeiten.

Vielleicht nähe ich die Fahne bei Gelegenheit mit ins Sitzkissenfutter der Simme, um die Nostalgie immer mit dabei zu haben...

12 Comments:

Blogger GrimmGrienig said...

Die DInger sehen voll schwer und Massiv aus. Und die Taschen sehen noch ganz neu aus! Die sollen 20 Jahre alt sein?

Was ist eigentlich mit deinem Helm? Passt der zum Motto?

9:27 nachm.  
Blogger Freakoo said...

Mensch, mensch..

Früher gab es nunmal kein Carbon etc. da hat noch alles ordentlich Gewicht gehabt und ist ordentlich gerostet. Was Echtes halt!

Das mit den Taschen ist mir noch garnicht aufgefallen, aber egal ob NVA oda nich, für 10 Euro wasserfestes Material, genauso funktional wie eine 60 €uro Fahrradtasche. Da kann man nicht meckern und dann glaub ich dem Verkäufer auch gerne, dass die echte NVA-Taschen sind :-P

So du Hater, Helm will ich noch haben, is aber grad n bissl teuer mit mindestens 50 Euro ... da bin ich zu knauserig, wieder echt Ossi :-)

10:07 nachm.  
Blogger 2killya said...

der nächste kandidat, der sich (halb) nackig wiederfindet wenn mann nach reckpack sucht :D

11:36 vorm.  
Blogger edo said...

:D

4:36 nachm.  
Blogger GrimmGrienig said...

ich hate ja gar nich! Ich will ja blos wissen wie du dich schützt beim Verkehr!

P.S: wer den witz findet kann ihn behalten...

6:23 nachm.  
Blogger Freakoo said...

Ich hab ja n Helm, nur der ist mir noch etwas zu groß und klobig. Ohne Helm wird man ja sofort angehalten, Fahrrdhelme sind nicht zulässig aufm Moped, also ich hab schon die ganze Zeit nen Motorradhelm auf.

2:27 nachm.  
Blogger Hardy said...

Noch zu groß find ick super. Na dann lern mal schön, damit das Hirn und damit der Kopp größer wird und der Helm bald passt;-)

3:31 nachm.  
Blogger Freakoo said...

nein, der sitzt schon wie angegossen, nur optisch wirkt der zu groß. Auf einer größeren Maschine wirkt der nicht zu groß. Dit heißt ich brauch nen schmaleren, dezenteren Helm, denn ich heb nicht so eine große Maschine.

Mensch ich muss hier wirklich ALLES erklären.

3:53 nachm.  
Blogger GrimmGrienig said...

ja klar.

7:53 nachm.  
Blogger GrimmGrienig said...

Wass ist jetzt mit helm, fuchsschwanz, tuning, road-rage, drunk driving, zu-zweit-driving, einkaufing, sonstewatt.

wir sind hier schwer unterinformiert!!!

12:00 nachm.  
Blogger GrimmGrienig said...

???

9:03 vorm.  
Blogger Freakoo said...

Hab Geduld. Heute habe ich wieder was zu berichten. Mal sehen wann ich nen kleinen Blogeintrag erstellen kann.

Gruß

9:47 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home