Mittwoch, Januar 09, 2013

Hobbythek, Finale

Jo das war es auch schon mit der ersten Hobbythek, denn es ist vollbracht :-)

FERTIG
Danke für eure Aufmerksamkeit bei all den Dramen die sich hier im Blog in jüngster Vergangenheit abgespielt haben.

10 Comments:

Blogger 2killya said...

Dann kann er steigen der Arte Themenabend

11:19 nachm.  
Blogger Hardy said...

Sehr nett! Hightech pur, so gar ein Videorecorder hast du in Betrieb unglaublich! ;-)

7:34 vorm.  
Blogger Freakoo said...

is aber n DVD-Player du Nase!

10:04 vorm.  
Blogger Hardy said...

Sind da nich nur Videos im Regal. Deswegen und aufgrund der Dicke des Gerätes, habe ich es für ein Videorecorder gehalten;-)

12:40 nachm.  
Blogger Freakoo said...

nee, das sind alles DVDs

12:53 nachm.  
Blogger der_norm said...

Welche Dübel hast du genommen? Und wie hast du dann den Fernseher mit festgeschraubter Leiste an der Wand befestigt?

Mir fehlen hier einige grundlegende Erläuterungen...

10:31 nachm.  
Blogger GpunkT said...

und was passiert wenn Du Iron Maiden so richtig aufdrehst? Hält dann Deine Freakokonstruktion??? Und wann startet Movie-Thursday mal wieder bei Dir??? Ich bringe auch nen Napf Eis mit....

12:02 vorm.  
Blogger GrimmGrienig said...

Ich bring ne Zange mit!

10:36 nachm.  
Blogger Freakoo said...

Ich habe 6er Dübel benutzt, 2 Stück und diese in der Wand versenkt (natürlich auf gleicher Höhe, mit Wasserwaage austarriert). Anschließend zwei kleine Winkel-Schrauben reingedreht und 1,5 cm aus der Wand kucken lassen. Dann ließ sich der Fehrnseher mit angeschraubter Rückleiste einfach reinhängen.

4:05 nachm.  
Blogger der_norm said...

Winkelschrauben, wow! Danke

@ Grimmig: Hauptsache du bringst kein Cuttermesser mit, das verursacht nur wieder Tränen...

5:24 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home